spiritualität leben lernen

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was
in uns liegt. Wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.“
Henry David Thoreau

 

  • Du hast gerade Abi gemacht und kommst frisch von der Schule?
  • Oder hast Du gerade eine Ausbildung abgeschlossen?
  • Jetzt hast Du keine Idee oder vielleicht auch 148 Ideen gleichzeitig, wie Dein Weg weitergehen kann?

Und Du fragst Dich:

  • Wer will ich sein?
  • Wie will ich mein Leben leben?
  • Was ist mir wichtig?
  • Wie kann ich Gott in meinem Leben mehr entdecken?
  • Wie kann ich meine persönliche Berufung finden?
  • Wie können mir Spiritualität und Beten dabei helfen?

Diese und all Deine persönlichen Fragen sollen Raum und Zeit in diesem Jahr der Orientierung bekommen. Das Felixianum bietet Dir diese Zeit und die Möglichkeit durchzuatmen und Dir Dein eigenes Bild zu machen: Von Dir. Von Gott. Und von der Welt um Dich herum.

Dazu bekommst Du von uns:

  • Deine ganz persönliche Begleitung während des Jahres
  • Eine Hinführung zum persönlichen Gebet
  • Gemeinsame „Spiristunden”, d.h. die Möglichkeit, alles zu diskutieren und zu erfragen, was Dir fragwürdig erscheint
  • Oasentage
  • Einsteiger-Exerzitien

Unser Ziel ist es, dass Du alle Unterstützung in diesem Jahr bekommst, die Du brauchst, um Deinen Weg zu finden. Dazu wählst Du Dir aus unserem Team eine/n Begleiter/in aus, mit der/dem Du Dich etwa alle 4 bis 6 Wochen triffst, um Dein Leben zu reflektieren, Beziehungen zu Gott und den Menschen zu klären und um in eine echte Entscheidung für den jeweils nächsten Schritt zu wachsen.

 

Gerne begleiten Dich auf diesem Weg

Sr. Simone Remmert CJ und Spiritual Ulrich Laux